Winterurlaub im Oberstdorf Hostel mit Tourentipps

Rund um Oberstdorf liegen euch die Berge zu Füßen. Für Wintersportler bleiben keine Wünsche offen – Skifahren, Langlaufen, Schneeschuhwandern oder Winterwandern. Wenn ihr dann noch bei all diesen Aktivitäten gut versorgt seid, steht einem richtigen Aktivurlaub im Winter nichts mehr entgegen.

Christina & Nick am Gipfel Riedberger Horn

*Hinweis: Dieser Bericht ist im Rahmen einer Einladung des Oberstdorf Hostels entstanden. Unterkunft und Verpflegung hat das Hotel für mich getragen. Meine Meinung, Ansichten und Tipps bleiben davon unbeeinflusst.

Winterwanderung von Tiefenbach zur Breitachklamm

Vom Oberstdorf Hostel in Tiefenbach startet ihr diese rund 11 km lange Winterwanderung. Ihr wandert durch die verschneite Winterlandschaft zum Ufer der Breidach und folgt dem Uferweg bis zum Highlight der Tour der Breitachklamm. Die Klamm wirkt wie ein großer Palast aus Schnee und Eis. Ein unfassbar schönes Naturschauspiel und ein echtes Erlebnis. Die Rundwanderung durch die Breitachklamm setzt ihr über den oberen Klammweg fort. Der Weg führt steil bergauf aus der Klamm um den Engenkopf herum bis ihr wieder ans Ufer der Breidach gelangt. Alternativ könnt ihr auch den Bus 44 nehmen, um zurück zum Oberstdorf Hostel zu gelangen. Falls ihr von Oberstdorf zur Klamm wandern möchtet, so findet ihr hier die Rundwanderung von Oberstdorf zur Breitachklamm.

Quelle: komoot.de

Schneeschuhwanderung zum Riedberger Horn

Eine Schneeschuhwanderung zum Riedberger Horn, der höchste Berg der Hörnergruppe, bietet euch fantastische Panoramablicke auf die umliegende Bergwelt. Die Tour startet an der Talstation in Grasgehren und ihr steigt langsam bergauf. Schon auf dem Weg zum Riedberger Horn habt ihr immer wieder wunderschöne Aussichten. Eine richtige Genusstour.

Auch auf dem Rückweg in Richtung Grasgehren nimmt die Genusstour kein Ende, denn ihr solltet unbedingt auf dem Rückweg eine Brotzeit auf der Mittelalpe einnehmen. Zwingend notwendig ist es vor der Tour den Lawinenbericht zu lesen und beherzigen, nur bei Stufe 1 oder 2 zu gehen. Hier findet ihr weitere Tipps zum Winterwandern.

Quelle: komoot.de

Skifahren im Skigebiet Fellhorn / Kanzelwand

Rund um Oberstdorf gibt es verschiedene Skigebiete. Besonders anspruchsvoll ist das Nebelhorn. Hier geht es 7,5 km über die schwarze Piste bergab. Das Skigebiet Söllereck ist ein Skigebiet für Familien mit vielen blauen Pisten. Wir haben uns für das größte Skigebiet im Allgäu entschieden das Fellhorn mit der benachbarten Kanzelwand in Österreich.

Im Skigebiet Fellhorn / Kanzelwand habt ihr eine große Auswahl an roten und blauen Pisten. Ein echtes Pistenvergnügen. Außerdem gibt es jede Menge Skihütten, in denen ihr traditionelle Allgäuer Küche genießen könnt.

Fakten zum Oberstdorf Hostel

Das Oberstdorf Hostel vereint den Hostel Charakter mit einem modernen Hotel. Besonders gerne haben wir uns in der Bar / Lobby aufgehalten, um den Abend beim Spielen, einem Radler gemütlich am Kamin ausklingen zu lassen.

Zimmer und Essen

Wir hatten ein Doppelzimmer mit Halbpension. Auf dem Speiseplan standen Spaghetti Bolognese, Hühnerfrikassee mit Reis und Allgäuer Kässpatzen – einfache Gerichte, aber sehr lecker und in einer guten Qualität. Als Vegetarier hätte man auch eine Alternative zu Essen bekommen. Wir hätten uns aber genauso gut etwas in der Hostel-Küche selber kochen können. Das Frühstücksbuffet war gut bestückt mit gutem Käse und Wurst, frische leckere Brötchen und frischem Jogurt und Müsli. Die Zimmer waren sauber und gepflegt.

Handtücher muss man selber mitbringen oder bekommt für 4,00 € zusätzlich ein Handtuch vom Hostel. Die Bettwäsche wird kostenlos zur Verfügung gestellt, allerdings muss das Bett selber bezogen werden.

Auch Hunde sind Willkommen, die dürfen sich allerdings nur auf dem Zimmer aufhalten und nicht in den Gemeinschaftsräumen oder beim Frühstück.

Oberstdorf Hostel
Oberstdorf Hostel

Anbindung

Oberstdorf ist mit dem Zug sehr gut angebunden. Beispielsweise erreicht ihr Oberstdorf in unter sechs Stunden. Selbst von Berlin braucht ihr gerade mal sieben Stunden.

Die Busverbindungen rund um Oberstdorf sind spitze. Die Bushaltestelle der Buslinie 44 ist 50m rund 5 min. Gehzeit vom Hostel entfernt. Von dort erreicht ihr für rund 2,50 € den Busbahnhof mitten in Oberstdorf in 10 min. und das Skigebiet Grasgehren beispielsweise in die andere Richtung in rund 20 min. mit einmal umsteigen. Die Skibusse fahren vom Busbahnhof in Oberstdorf kostenlos in die Skigebiete.

Wer mit dem Auto unterwegs ist, bekommt sogar einen überdachten Parkplatz im Oberstdorf Hostel.

Fazit

Oberstdorf ist für alle Bergliebhaber und Sportskanonen eine Reise Wert. Skifahren, Schneeschuhwandern, Winterwandern oder Bergwandern oder eine E-Bike Tour ins Rohrmoostal im Sommer rund um Oberstdorf Für einen sportlichen Kurztrip nach Oberstdorf bietet das Oberstdorf Hostel alles, was man braucht. Ich komme sehr gerne mit meiner Hündin Asta wieder, um die Bergwelt mit Hund zu erkunden.

Nick Wassong
Nick Wassong
Mein Name ist Nick und es zieht mich immer wieder in die Natur, an die frische Luft und in ferne, fremde Länder. 2018 habe ich den Blog UrbanHiker.de gegründet. Gerne nehme ich euch mit auf meine Reisen und Erlebnisse und gebe praktische Tipps. Außerdem veranstalte ich Wandertouren rund um Köln - hier freue ich mich immer wieder über gleichgesinnte Mitwanderer. Seit 2012 beschäftige ich mich leidenschaftlich mit Online Marketing und arbeite aktuell als SEO Consultant bei einer Online Marketing Agentur.

Mehr vom Autor

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Outdoor & Reisen mit Hund

Fernwanderwege, Joggen und andere Erlebnisse, die wir mit unserer Hündin Asta erleben, findet ihr jetzt neu im Blog. Außerdem geben wir Tipps wie ihr mit eurem Hund Spaß an gemeinsamen Abenteuern habt.

Outdoor mit Hund

Passende Beiträge

Neuste Beiträge

Wandern mit Hund in der Südeifel – 4 unvergessliche Touren durch den NaturWanderPark delux

Meine Hündin Asta und ich waren für euch in der Eifel auf vier wunderschönen Rundwanderwegen unterwegs. Genauer gesagt führten uns die Routen durch den...

Microadventure an der Lahn: 3 Outdoor-Aktivitäten für ein Abenteuer im Lahntal

Im Mai viel der Startschuss für eines der schönsten Outdoor-Veranstaltungen des Jahres. Unter dem Motto  „Aktiv hoch drei im Lahntal – den Lahnmarmor entdecken“...

Albsteig mit Hund – 5 Etappen durch den Schwarzwald

Ihr seid auf der Suche nach einem Abenteuer mit eurem Hund? Felsen, Schluchten, Wasserfälle und sogar alpines Vergnügen dürfen auf eurer Wanderung mit Hund...