Maier Sports: 5 Wanderhosen im Praxistest

Ich liebe es unterwegs zu sein – egal ob in der Stadt, auf dem Land, beim Trekking durch den Wald oder in den Bergen. Egal wo ich unterwegs bin, zu meiner Ausrüstung gehört eine passende und bequeme Hose. Auf einer Urban Hiking Tour, sollte die Hose funktional sein, aber auch stylisch aussehen. Bei einer Tageswanderung durch die Eifel erwarte ich Funktionalität, Bewegungsfreiheit und eine angenehme Passform. Beim Trekking über mehrere Tage muss meine Wanderhose so einiges aushalten und somit besonders reißfest sein und den Schweiß perfekt nach außen tragen. Holi, Nil, Torid, Norit und Kerid sind meine Begleiter auf meinen Touren durch die Stadt, auf Tageswanderungen oder auf einer mehrtägigen Trekkingtour. In diesem Maier Sports Praxistest, berichte ich euch, welche Hose für welche Aktivität geeignet ist.

Hinweis: Gemäß dem Outdoor-Blogger-Codex weise ich in jedem meiner Artikel darauf hin, falls ein Test finanziell unterstützt wurde. So auch in diesem Fall. Die Hose wurde mir zu Testzwecken unentgeltlich zur Verfügung gestellt. Die Unterstützung hat keinerlei Auswirkung auf das Ergebnis und die redaktionelle Unabhängigkeit meines Beitrags.

Welche Outdoorhosen von Maier Sports habe ich getestet?

Im Folgenden findet ihr eine Übersicht aller Hosen, die ich getestet habe:

Outdoorhose von Maier SportsEinsatzzweck
Kerid Mix (Damen: Kerid Mix)Trekkingtour / Klettersteig
Norit 2.0 (Damen: Norit 2.0)Trekkingtour
Nil (Damen: Lulaka)Tagestouren im Mittelgebirge
Torid Slim (Damen: Inara Slim)Tagestouren im Mittelgebirge
Holi V2 (Damen: Holi V2)Urban Hiking / Städtereise

Wasserabweisend & PFC-frei geht das?

Bei Maier Sports geht das! Alle Jacken und Hosen sind schon seit 2018 umweltfreundlich PFC-frei imprägniert. Maier Sports folgte somit der Forderung von Greenpeace an alle Outdoor-Hersteller polyfluorierte Impräg­nierungen aus der Wander- und Bergsport-Bekleidung zu verbannen. Trotz Imprägnierung ist Bekleidung von Maier Sports atmungsaktiv und trocknet schnell wieder. Den Wetter- und Wassertest hat somit für mich jede Hose bestanden.

Das ist aber nicht alles was sich Maier Sports zum Thema Nachhaltigkeit auf die Fahne geschrieben hat.

  • Garantie:
    Maier Sports legt sehr viel Wert auf die Langlebigkeit der produzierten Produkte. Aus Überzeugung die Umwelt nachhaltig zu schonen, gewährt der Hosenspezalist eine Produktgarantie von 5 Jahren. Beanstandete Produkte werden im Maier Sports Hauptsitz repariert und nicht einfach weggeworfen.
  • Recycling
    Recycling-Material sollen verstärkt für die Hosen und Jacken zukünftig eingesetzt. Hauptbestandteil sollen gebrauchte PET-Flaschen werden. Maier Sport verfolgt das Ziel eines geschlossenen Recycling-Kreislaufs.

>> Infos zur Nachhaltigkeit bei Maier Sports

Trekkingtour mit Norit und Kerid

Eine Trekkingtour durch Schweden mit Zelt und Isomatte, eine Alpenüberquerung durch die Berge, ein Fernwanderweg durchs Mittelgebirge oder einer Pilgertour – mit Norit und Kerid gar kein Problem. Da ich die Berge liebe entführe ich die beiden Outdoorhosen auf eine 3-Tägige Bergtour über den WaiWi im Pillerseetal.

Ich starte meine Tour mit der Outdoorhose Norit 2.0. Es ist August und die Tage sind verregnet und nasskalt in den Bergen im Pillerseetal. Gewitter begleiten uns. Also starten wir so früh es nur geht von Waidring und geht zunächst 200 Höhenmeter hinauf zum Hausberg auf 1120 m. Die Hose ist echt sportlich geschnitten und sitzt sehr bequem durch den elastischen Bund. Aber nicht nur der Bund sorgt für eine optimale Bewegungsfreiheit auch das leichte, elastische mSTRETCH Tec 4 light lässt uns die nächsten 800 Höhenmeter bergauf auf den Kirchberg mit einem sehr angenehmen Tragegefühl besteigen. Beim Abstieg nach St. Jakob in Haus fängt es plötzlich an zu regnen und es wird schwüler. Zum Glück ist die leichte Sommerhose wasserabweisend und gleichzeitig total atmungsaktiv. Nach rund 22 km erreichen wir erleichtert das Ziel von Etappe 1. Norit hat auf der ersten Etappe schon voll überzeugt und macht insgesamt einen sehr robusten Eindruck.

Aufstieg zur Henne

Am nächsten Tag ist dann die Trekkinghose Kerid Mix an der Reihe. Aber zuerst muss Norit noch im Rucksack verstaut werden. Obwohl wir noch ziemlich nass geworden sind, ist die Trekkinghose dank der dryprotec Technologie komplett getrocknet und lässt sich sehr schön klein machen und leicht verstauen auf ein sehr geringes Packmaß. Auf Etappe 2 bei den Auf- Abstiegen zur Buchensteinwand und zum Wilseeloderhaus zeigt sie ähnliche gute Qualitäten wie die Norit, denn sie besitzt die gleichen Technologien. Aufgrund meiner Körperstatur passt sie mir persönlich noch besser und wirkt sehr elastisch, anpassungsfähig und strapazierfähig.

Bevor wir nach auf der letzten Etappe Fieberbrunn absteigen geht es nochmal auf den Panorama-Klettersteig Himmel & Henne. Für so eine Tour eignet sich die Kerid ideal, denn sie ist im Vergleich zu Norit aus einem einzigartigen Materialmix.

Beide Hosen haben mich überzeugt auf dieser Mehrtagestour.

Welche würde ich wählen?

Die Antwort ist nicht ganz einfach, denn es kommt auf die Tour an.

Kerid würde ich in jedem Fall wählen, wenn ihr noch zusätzlich einen Klettersteig einplant oder einen Weg wählt der euch über viele Kletterpassagen führt. Auch für eine Trekkingtour mit Zelt würde ich Kerid einpacken. Also alle Touren die besonders anspruchsvoll sind. Zusätzlich zu den oben genannten Vorteilen lässt sich Kerid ganz flexibel an Bund und Bein je nach Herausforderung anpassen. Der Materialmix aus mSTRETCH Ripstop 4 Technologie und 4-Wege-Stretch macht die Hose besonders reißfest, elastisch und atmungsaktiv.

Norit würde ich auf mehrtägige Wanderungen durch die Berge wie den Kat Walk mitnehmen. Also Bergtouren mit weniger ausgesetzten Stellen. Auch für Pilgerwege oder Fernwanderwege wie der Eifelsteig eignet sich die 3-Jahreszeiten Outdoorhose perfekt. Im Vergleich zur Kerid, könnt ihr mit der Norit auch mal im Dorf-Restaurant essen gehen ohne das gleich auffällt, dass ihr eine Outdoorhose tragt. Die Norit. 2.0 gibt es auch als ZIP-Hose, so dass ihr die Hosenbeine abnehmen könnt.

Lesetipp: Mit Nil & Norit durch die Alpen

Hier geht es zum ausführlichen Härtetest auf Maier-Sports.com

Mit Nil & Norit in den Alpen!

Fakten zur Kerid Mix

Kerid Mix im Einsatz
Preis:139,95 €
Herrengröße:46 – 66
Material:Oberstoff 1: 73% Polyamid, 17% Polyester, 10% Elasthan / Oberstoff 2: 67% Polyamid, 25% Polyester, 8% Elasthan
Pflegehinweis:
Maschine waschbar –
niedriger Temperatur
(30 ° max)
Nachhaltigkeit:PFC freie Imprägnierung
Bewerteter BereichErgebnis
Passformsehr gut
Atmungsaktivitätsehr gut
Nachhaltigkeitsehr gut
Wasserabweisendsehr gut

Fakten zur Norit 2.0

Norit 2.0 Einsatz
Preis:119,95 €
Herrengröße:Kurz / 24 – 34
Normal / 46 – 68
Lang / 94 – 110
Material:73% Polyamid, 17% Polyester, 10% Elasthan
Pflegehinweis:
Maschine waschbar –
niedriger Temperatur
(30 ° max)
Nachhaltigkeit:PFC freie Imprägnierung
Bewerteter BereichErgebnis
Passformgut
Atmungsaktivitätsehr gut
Nachhaltigkeitgut
Wasserabweisendsehr gut

Wandertag mit Nil und Torid

Nil und Torid sind meine Begleiter auf meinen Tagestouren im Mittelgebirge. Bergisches Land, Eifel und Siebengebirge die beiden werden in jedes Mittelgebirge geschleppt. Beide Hosen bringen exakt die gleichen Eigenschaften mit und sind ideal für Tageswanderungen. Hier kommt es auf die persönlichen Vorlieben der Passform an – Slim Fit oder Regular Fit. Ich persönlich mag hier den Slim Fit Schnitt der Torid ganz gerne. Im Folgenden sehr ihr einen Screenshot des Maier Sports Hosenvergleichs-Tools:

Screenshot vom Hosenvergleich-Tool auf Maier-Sports.com

Fakten zur Nil

Wandertag mit Nil
Preis:89,95 €
Herrengröße:Kurz / 23 – 36
Normal / 44 – 72
Lang / 94 – 122
Material:90% Polyamid, 10% Elastan
Pflegehinweis:
Maschine waschbar –
niedriger Temperatur
(30 ° max)
Nachhaltigkeit:PFC freie Imprägnierung
Bewerteter BereichErgebnis
Passformgut
Atmungsaktivitätgut
Nachhaltigkeitsehr gut
Wasserabweisendsehr gut

Fakten zur Torid Slim

Torid Slim von Maier Spors
Preis:99,95 €
Herrengröße:Kurz / 23 – 34
Normal / 46 – 68
Lang / 94 – 122
Material:90% Polyamid, 10% Elastan
Pflegehinweis:
Maschine waschbar –
niedriger Temperatur
(30 ° max)
Nachhaltigkeit:PFC freie Imprägnierung
Bewerteter BereichErgebnis
Passformsehr gut
Atmungsaktivitätgut
Nachhaltigkeitsehr gut
Wasserabweisendsehr gut

Urban Hiking Tour mit der Holi V2 in Barcelona

Eine Städtereise nach Barcelona im Winter tut einfach nur gut. Es ist nicht zu kalt und ihr habt ziemlich viel Glück auf gutes Wetter. Es rauschen höchstens mal vereinzelt ein paar Regenwolken vorbei. Auch vor diesen seid ihr mit der Holi V2 gut gewappnet, da das Material wasserabweisend ist.

Die Hose ist euch bei allen Abenteuern in der Stadt ein zuverlässiger Partner. Bei der Durchquerung des Park Güell zeigt sich die Holi V2 von ihrer praktischen Seite und ihr profitiert von der leichten, atmungsaktiven Baumwolle, die für ein angenehmes Tragegefühl sorgt. Für die Bewegungsfreiheit sorgt der elastische 2-Wege-Stretch.

Urban Hiking Tour durch Barcelona

Stundenlang auf den Beinen zu sein schlaucht ganz schön. Essen muss her – also auf zur nächsten Tapas-Bar. Auch hier müsst ihr euch mit der Holi nicht verstecken. Außerdem fallt ihr auch nicht unter die Kategorie “Deutsche in ihrem Outdooroutfit”. Mit dem modernen Cargo-Schnitt, der coolen Waschung und den schmalen Bein geht ihr locker als Hipster durch.

Nach dem Essen darf ein Selfie vor der berühmten Sagrada Familia nicht fehlen. Die Holi V2 bietet ausreichend Stauraum für Handy und Selfie-Stick, um alle wichtigen Utensilien immer griffbereit zu haben. Ich hoffe ich konnte euch ein wenig Lust auf Barcelona machen und natürlich die Holi V2. Freue mich in jedem Fall auf die nächste Urban Hiking Tour mit der Holi V2. Im Folgenden habe ich euch nochmal alle Fakten zusammengefasst.

Fakten zur Holi V2

Preis:129,95 €
Herrengröße:Kurz / 24 – 32
Normal / 46 – 64
Material:58% Baumwolle, 38% Polyester (recycled), 4% Elasthan
Pflegehinweis:
Maschine waschbar –
niedriger Temperatur
(30 ° max)
Nachhaltigkeit:PFC freie Imprägnierung
Bewerteter BereichErgebnis
Passformgut
Atmungsaktivitätgut
Nachhaltigkeitsehr gut
Wasserabweisendsehr gut

Größen und Passformen von Maier Sports

Ich bin 172 cm und Wiege zwischen 72 – 74 kg und da ist es nicht immer so einfach die richtige Größe und Passform zu finden. Maier Sports bietet als Spezialist für Outdoorhosen verschiedene Passformen an – Normalgrößen (Herren: 1,74 – 1,86 m), Kurzgrößen (Herren: <1,74 m) und Langgrößen (Herren: >1,86 m). Mir passt sowohl die Größe 48 bei den Normalgrößen als auch die Größe 24 bei den Kurzgrößen. Bei den Kurzgrößen kommt es auch sehr auf das Modell an, denn man munkelt die Kurzgrößen sind eher für kleine untersetzte Männer. Als untersetzt würde ich mich aktuell nicht bezeichnen.

Lesetipp: Produkttest Maier Sports Naturno

Seid ihr auf der Suche nach einer passenden Trekkinghose? Dann schaut euch unbedingt mal meinen ausführlichen Produkttest zur Naturno Trekkinghose an.

Produkttest Maier Sports Naturno!

Fazit: Mit Maier Sports für alle Fälle

Maier Sports ist der Hosenspezialist meiner Wahl. Egal wie groß ihr seid und was für ein Abenteuer ihr geplant habt. Bei Maier Sports ist für jeden etwas dabei. Habt ihr eure Maier Sports Hose in eurem Outdoor-Kleiderschrank? Wenn ja, was war eure letzte Tour mit der Hose? Hat euch der Test geholfen? Ich freue mich über euer Feedback.

Nick Wassong
Mein Name ist Nick und es zieht mich immer wieder in die Natur, an die frische Luft und in ferne, fremde Länder. 2018 habe ich den Blog UrbanHiker.de gegründet. Gerne nehme ich euch mit auf meine Reisen und Erlebnisse und gebe praktische Tipps. Außerdem veranstalte ich Wandertouren rund um Köln - hier freue ich mich immer wieder über gleichgesinnte Mitwanderer. Seit 2012 beschäftige ich mich leidenschaftlich mit Online Marketing und arbeite aktuell als SEO Consultant bei einer Online Marketing Agentur.

Mehr vom Autor

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Passende Beiträge

Neuste Beiträge

Marokka Klettersteig – Bergliebe & Selbstvertrauen

Den Marokka Klettersteig findet ihr im PillerseeTal in den Kitzbüheler Alpen in Tirol. Der Klettersteig mit dem Schwierigkeitsgrad B/C führt auf den wunderschönen Gipfel des Marokka,...

Auf dem Vulkaneifel-Pfad „Gerolsteiner Dolomiten Acht“ (Felsenpfad)

„Zwei in einem“ - das könnte das Motto des Wanderwegs „Gerolsteiner Dolomiten Acht“ sein. Der 16 km lange Weg besteht nämlich aus zwei Teilen,...

Eifelsteig Etappe 11: Wandern im Land der Vulkane

Weite Felder, dichte Wälder, viele Seen und eine spannende Geschichte: die Vulkaneifel faszinierte uns irgendwie schon immer. Was heute dort zu finden ist, wo...